Dienstag, 1. März 2016

Februar-Rückblick

Uff, jetzt ist doch tatsächlich schon März und ich habe den ganzen Februar über nur einen einzigen Blog-Beitrag veröffentlicht und das auch nur, weil ich der Steffie von giftsoflove.de versprochen hatte, bei ihrer Bloggeraktion "14 Blogger - 14 Geschenkideen zum Valentinstag" mitzumachen.

Aber der Februar war aber auch vollgepackt, sage ich euch!!!

Ein Wunder, dass ich alles so gut überstanden habe. Zum Einen wurden die Fotostempel, die es seit Neustem in meinem DaWanda-Shop gibt, wie verrückt bestellt...so viele Bestellungen auf einmal habe ich sonst nur in der Weihnachtszeit. Ja, und die meisten hatten es natürlich furchtbar eilig, weil sie den Fotostempel natürlich für ihre Hochzeitseinladung benötigten - die so schnell wie möglich raus mussten. 

http://de.dawanda.com/product/93775007-personalisierter-fotostempel
 http://de.dawanda.com/product/94270755-personalisierter-fotostempel



Dann war ich Anfang Februar auch noch auf dem Dresdner Kreativmarkt von DaWanda (Wer oder was ist DaWanda?) ...und da das erst mein zweiter Markt überhaupt war auf dem ich als Aussteller teilgenommen habe, gab es natürlich viel zu organisieren und vorzubereiten. Ich bin gespannt, ob sich der Aufwand gelohnt hat. Da ich ja hauptsächlich personalisierte Fotoprodukte herstelle, wird natürlich auf dem Markt selber kaum etwas direkt verkauft, so dass ich mit einem fast leeren Portemonnaie wieder nach Hause gegangen bin. Aber wenn nur ein Bruchteil der Leute, die meine Visitenkarte mitgenommen und versprochen haben demnächst etwas bei mir zu kaufen, auch wirklich etwas bestellt, kann ich zufrieden sein. 
 

Auf alle Fälle hat es sehr viel Spaß gemacht - vor allem da ich diesmal nicht alleine war, sondern mir den Stand gemeinsam mit Kerstin von Moments - Die Hochzeitspapeterie geteilt habe. Und da das so gut geklappt hat, sind wir auch bereits am gemeinsamen planen und vorbereiten für die Hochzeitsmesse auf Schloss Waldenburg im Herbst.

So, und so ganz nebenbei habe ich auch noch meine Doktorarbeit inklusive Rigorosum verteidigt - mein Freund hatte schon geschimpft, dass ich so viel Zeit in meinen DaWanda-Shop und den Kreativmarkt stecke, anstatt mich auf meine Prüfungen vorzubereiten...

...aber Tada, ich habe alles ganz wunderbar unter einen Hut bekommen :-) 


Ich habe allerdings gar nicht mitbekommen, dass meine Familie und meine Freunde heimlich einen Doktorhut für mich gebastelt haben und weil der so toll und kreativ geworden ist (sogar mit Fotos verziert - passend zu meinem Blog), geht der heutige Blogbeitrag zum Creadienstag.

War bei euch im Februar auch so viel los, wie bei mir? Oder war bei Euch alles relaxed?

Liebe Grüße
Eure Angela

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Doktor!! Und ein cooler Hut! Den wirst Du bestimmt in ehren halten! Viele Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maria,
      vielen lieben Dank für deine lieben Glückwünsche...der Hut hat natürlich einen Ehrenplatz bekommen :-)
      Liebe Grüße Angela

      Löschen